News

AUDI RS3 8V - Leistungsstufen

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass nun die Entwicklungsarbeiten am RS3 8V bis einschließlich der 520 PS Stufe abgeschlossen sind.

Mit der neuen Steuergerätegeneration stellten wir uns einer neuen Aufgabe. Vieles ist unterschiedlich, deutlich komplexer und aufwändiger als in der vergangenen MED9.1 der ersten Generation 5 Zylinder. Dennoch bietet die neue Generation auch wieder Spielraum für Weiterentwicklung.

Den Einstieg stellt die Softwareanpassung auf die originale Hardware dar. Hierbei werden die Kennfelder entsprechend nach den Kundenwünschen angepasst. Häufig fragen uns Kunden, welche Sonderwünsche kann man bei einer solchen Anpassung haben? Hier ein paar Vorschläge aus dem Repertoire der Möglichkeiten:

Sonderwünsche hinsichtlich Ansprechverhalten (zaghaft, seriennah oder eher aggressiv), Abschaltung der Kaltstartphase,  Zündungsrollen (Rallysound), Sonderwünsche auf speziellen Kraftstoff, Programmierung der Abgasklappen (öffnen immer sofern aktiviert), Schaltzeiten verkürzt (DSG), Pumpendruck erhöhen, Launch-Control Anpassung, Schaltpunkte setzen, Zwangshoch- bzw. runterschalten deaktivieren / aktivieren, V-Max Aufhebung und vieles mehr!

 

Stufe 1 - 420 PS / 620 NM

Mit der Anpassung auf originaler Hardware ggf. den Einsatz eines Tauschplattenfilters ist eine Leistung von ca. 420 PS und 620 NM erreicht. Hierbei ist ein 98 Oktan Kraftstoff ausreichend. Es bedarf keiner weiterer Änderungen.

Stufe 2 - 450 PS / 650 NM

Geänderte HPerformance Downpipe 90mm Rohrdurchmesser, adaptiert auf die originale Abgasanlage mit 200 Zellen HJS Katalysator und E-Nummer, Tauschplattenfilter von BMC / Pipercross sowie individuelle Programmierung von Motor- und Getriebesteuergerät auf 98 Oktan. Hierbei wird eine Leistung von 450 PS und 650 NM erreicht.

Stufe 3 - 500 PS / 690 NM (auch 520 PS und 720 NM möglich)

Geänderte HPerformance Downpipe 90mm Rohrdurchmesser, adaptiert auf die originale Abgasanlage mit 200 Zellen HJS Katalysator und E-Nummer, Tauschplattenfilter von BMC / Pipercross, Tomcat TC 600 Turbolader mit geänderter Verdichter- und Abgasseite, 90mm HPerformance Ansaugung, HPerformance Ladeluftkühler, geänderte Zündkerzen sowie individuelle Programmierung von Motor- und Getriebesteuergerät auf 98 bzw. 102 Oktan. Hierbei wird eine Leistung von 500 PS und 690 NM auf 98 Oktan Kraftstoff sowie 520 PS und 720 NM auf 102 Oktan Kraftstoff erreicht.

Stufe 4 - 6XX PS mit HPeformance EVO 6XX Turbokit folgt.

Hier kommt das bewährte Turbokit aus dem TTRS 8J / RS3 8P EVO 6XX zum Einsatz.

 

Weitere Informationen tel. unter 0049-6291-6487601 oder per Mail unter info@hperformance.de anfragen.

 

Zurück

Weitere News