News

TTRS Clubsport

Liebe Kunden,

Wir stellen unseren TTRS Clubsport vor. Anbei der Pressebericht der kürzich in den zeitnah in den Medien erscheint.

AUDI TT RS CLUBSPORT by HPERFORMANCE

Die Tuning-Manufaktur HPerformance in Osterburken nördlich von Heilbronn kann nun schon auf viele Jahre Erfahrung in den vielfältigen Bereichen der Optimierung von Fahrzeugen aus dem VW-Konzern zurückschauen. Spezialisiert hat sich das Team um Tobias HÄFNER auf die Hard- und Softwareentwicklung rund um die 5 Zylinder Modelle des Audi Konzerns. Nicht zuletzt auch aufgrund der handverlesenen Kooperationen mit namhaften Herstellern ist das Echo der Kundschaft ausschließlich positiv.

Der Proband ist diesmal kein Geringerer als der Audi TT RS Clubsport. Dessen Software hat HPerformance in Zusammenarbeit mit der Firma MTR-Performance „auf den neuesten Stand der Dinge“ gebracht. Darüber hinaus wurden diverse weitere Komponenten aus dem eigenen Produktportfolio verbaut. Der hier vorgestellte „CLUBSPORT-TTRS“ bekam eine HPerformance-Leistungssteigerung Stufe 5. Herzstück des Umbaus ist der HPXT530 Turbolader. Unterstützt wird dieser durch den ebenso eigens entwickelten HPerformance-Ladeluftkühler „Clubsport“ und eine HPerformance-Ansaugung 90mm mit Ram-Air Funktion. Ferner kommen die Zündkerzen sowie die Hochdruckpumpe jetzt mit einem anderen „Kaliber“ daher. Durch eine 90-mm-Verrohrung im wahrsten Sinne des Wortes nicht zu überhören brüllt die Exportvariante der HPerformance-Clubsport-Abgasanlage die Leistung des Fahrzeugs ins Frei. Komplettiert wird der Wagen durch einen Clubsport-Überrollbügel. Ein Clubsport-Gewindefahrwerk von KW mit 3-Wege-Verstellung und Uniball-Domlagern halten den TT RS „auf Kurs“. Die rundum installierte Mov’it-Rennbremsanlage verfügt über 370x35-mm-Bremsscheiben an der Vorderachse und ebensolche in 342x28 mm an der Hinterachse.

Aus aerodynamischen Gründen hat HPerformance die große Clubsport-Lippe, die seitlichen Frontflaps und den Clubsport-Heckflügel verbaut. Die an dieser Stelle genannten Teile sind alle aus hochfestem, gewichtsparendem Carbon. In der Summe sämtlicher Maßnahmen sind das Ergebnis 510 PS (= 375 kW) Leistung sowie 690 Nm maximales Drehmoment. Die Kosten für den gesamten Umbau belaufen sich auf ca. 50.000 €.

Der „aufgemöbelte“ TT RS kann für 90.000 Euro erworben werden!

Nähere Informationen zu diesem Audi TT RS Clubsport direkt bei

HPerformance

Zurück

Weitere News