Projektfahrzeuge

RS6 C7 4.0 TFSI Stufe 2

Zur finalen Entwicklung der Leistungsstufen am RS6 haben wir unser Produktportfolio um die Hosenrohre erweitert. Diese sind besonders bei stärkeren Leistungsstufen unumgänglich und nötig, da die thermische Belastung im Motor ansonsten zu groß werden könnte und gleichermaßen auch der Abgasgegendruck, der durch die originalen Katalysatoren und die sehr eng bemessenen Rohrdurchmesser kommt. 

Die Downpipes die wir hier gefertigt haben, haben zum einen nicht nur einen deutlich größeren Rohrdurchmesser, sie verfügen außerdem auch über spezielle HJS Rennkatalysatoren die merklich mehr Durchsatz gewähren und somit die Abgastemperaturen und auch der Abgasgegendruck gesenkt werden kann.

Folgende Komponenten beinhaltet unser Tuningprojekt:

  • HPerformance Downpipes 90-76mm
  • HPerformance Abgasanlage mit EG Zulassung ab Katalysator
  • Carbonansaugung
  • Individuelle Softwareanpassung Motor und Getriebesteuergerät

Neben den Veränderungen an der Fahrzeughardware müssen zusätzlich noch weitere Komponenten verbessert / optimiert werden, um eine Leistung von ca. 750PS zu erreichen, was das ziel bei diesem Projekt war.

Die Carbonansaugung dient der besseren Luftzufuhr und sorgt dafür, dass die Turbolader sowohl beim Anladen (Drehmomentaufbau) als auch im Vollastbereich über ausreichend Frischluft versorgt werden. Der Durchmesser der Ansaugtrichter wird um 20% vergrößert und es wird ein spezieller, großer Luftfilter eingesetzt, der seine Vorteile nochmals akustisch untermalt.

Leistungssteigerung:

Die individuelle Motor und Getriebeanpassung kommt ergänzend zum Umbau hinzu. Besonders dem Getriebe bzw. der Getriebeanpassung haben wir große Aufmerksamkeit geschenkt. Die Schaltzeiten und die Reaktionszeiten waren ebenso im Fokus wie die perfekte Anpassung der Schaltpunkte an den Leistungsverlauf. Das Ergebnis ist ein exakt, präzise und blitzschnell schaltendes Getriebe.

Nebst der Getriebeanpassung nahm auch die Anpassung der Motorelektronik einen großen Zeitrahmen in Anspruch. Die Abgasanlage ab Turbolader, besser gesagt die Downpipes, wollen am RS6 C7 perfekt appliziert werden, damit das Gesamtbild des Fahrzeuges später auch funktioniert. Nach mehreren Tagen Applikation auf der Straße und abschließend dem Rollenprüfstand war das Ergebnis absolut zufriedenstellend:

753PS und 1030NM

Zurück

Weitere Projektfahrzeuge